Alfred Molina


Der britische Schauspieler ist der Sohn eines Spaniers und einer Italienerin. Er wurde am * 24. Mai 1953 in LondonEngland, geboren.  

Er ist mit der Schauspielerin 
Jill Gascoine (*11. April 1937) seit 1986 verheiratet. 2010 wird bei ihr Alzheimer diagnostiziert.

2001 spielte er Hercule Poirot in "Der Mord im Orientexpress" unter der Regie von Carl Schenkel. Es entstand 
ein Fernsehfilm der für das US-amerikanische Fernsehen produziert wurde. 
Alfred Molina spielt hier die Hauptrolle des Hercule Poirot.

Trotz internationaler Schauspieler wie 
Fritz WepperKai Wiesinger, Leslie Caron etc. konnte dieser Film nicht überzeugen. Auch die Modernisierung der Geschichte, in die Gegenwart änderte nichts an der vernichtenden Kritik des Publikums.

 

br>


© 2015 - 2018 Copyrightvermerk:

Wer Fotos oder Texte meiner Homepage ohne mein Wissen für Veröffentlichungen nutzt oder nutzbar macht, mit ihnen Gewinne erzielt oder sich in irgend einer Form damit einen Vorteil oder Nutzen verschafft, wird ohne Ansehen der Person bei den zuständigen Behörden angezeigt und muss mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Design by JASUSA 2015-2018